Zum Inhalt springen

Der NetLiner verbindet

Maximale Flexibilität in Monschau

Maximale Flexibilität ohne festen Fahrplan

Damit Sie in Zukunft noch einfacher mobil sind, hat die ASEAG den NetLiner entwickelt. Auf Ihren Wunsch hin holt der NetLiner Sie an einer Haltestelle in Ihrer Nähe ab und bringt Sie an die von Ihnen gewünschte Haltestelle. Und wenn Sie möchten, auch wieder zurück. Zwei barrierefreie Kleinbusse der ASEAG verplanen wir auf diese Weise ganz individuell für Sie.

Ab 20. Februar 2017 werden wir nachmittags neben den zwei Kleinbussen ein weiteres Fahrzeug einsetzen.

Wenn Sie den NetLiner rufen - per Telefon oder online - geben Sie einfach folgende Informationen durch:

  • Ihre Abfahrtshaltestelle oder -spot
  • Ihre gewünschte Abfahrtszeit oder späteste Ankunftszeit
  • Ihre Anfahrtshaltestelle oder -spot
  • Anzahl der Fahrgäste
  • Gegebenfalls Mitnahme Rollstuhl
  • Gegebenfalls Mitnahme Kinderwagen

Der NetLiner ermittelt automatisch die optimale Linienroute und Sie erhalten direkt die berechnete Abfahrtszeit, die Fahrzeugkennung und den Zielspot. Bei online gebuchten Fahrten erinnert Sie eine SMS an Ihre gebuchte Abfahrtszeit.

Wie funktioniert der NetLiner?

FAQ´s zum NetLiner

Die wichtigsten Supportfragen zum NetLiner finden Sie hier.

Registrieren und Buchen

Online: netliner.aseag.de

Sie können sich ab sofort online registrieren.

Hotline: 0241 1688-3322

(Mo-Fr > 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr)

Gut zu wissen:

> unterwegs montags bis freitags zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr und 15.00 Uhr und 20.00 Uhr

> Die Buchung und auch Stornierung einer Fahrt
sind bis zu 30 Minuten vor Fahrtbeginn möglich

Wo fährt der NetLiner?