Zum Inhalt springen

Mit dem Bus zum Tivoli - Saison 2017/2018

Zu den Heimspielen der Alemannia

Mit dem Bus zum Tivoli

Tivoli-Sonderverkehre

Vor und nach den Heimspielen bietet die ASEAG ein zusätzliches Linienverkehrsangebot auf den Linien 1, 2, 21, 25, 35, 51, und 52.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Sonderverkehre zusätzlich zum regulären Linienverkehr

Zu den Heimspielen der Alemannia auf dem Aachener Tivoli bietet die ASEAG wieder zusätzlich zum gewohnten Linienverkehr Sonderverkehre auf den Hauptlinien in der Stadt Aachen und in der StädteRegion Aachen an.

Die Hauptanstoßzeiten der Spiele sind montags und freitags um 18.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr, samstags und sonntags um 14.00 Uhr. Änderungen sind vorbehalten, die ASEAG passt das Angebot kurzfristig der Nachfrage an.

Die Haltestellen im Überblick

Aachen Hauptbahnhof: 
Ab Aachen Hauptbahnhof benutzen Sie bitte die Haltestelle 2 auf der gegenüberliegenden Seite des Aachener Hauptbahnhofs.

Aachen Bushof: 
Ab Aachen Bushof benutzen Sie bitte die Haltestelle 4, die Sie im Aachener Bushof finden.

Sportpark Soers:
Am Tivoli heißen die Haltestellen „Sportpark Soers“ für die Busse des Sonder- und Linienverkehrs. Die Abfahrten der Linienbusse und Sonderfahrten in Richtung Würselen finden Sie an der Haltestelle 10 (auf der gegenüberliegenden Straßenseite). Die Linienbusse und der City-Shuttle (C-Shuttle) in Richtung Innenstadt halten an den Haltestelle 5 bis 7 (an der Krefelder Straße). Die Sonderverkehre finden Sie an den Haltestellen 1 bis 4 (an der Krefelder Straße) sowie 8 und 9 (in der Albert-Servais-Allee).

Neues Alemannia-Ticket für die Hin- und Rückfahrt

Tarif und Service

Fußballfans, die mit dem Bus oder Bahn zu den Heimspielen der Alemannia fahren, brauchen in der neuen Spielzeit zusätzlich zur Eintrittskarte einen gültigen Fahrschein. Die Eintrittskarte gilt nicht mehr als Ticket für den ÖPNV, da die Alemannia die Kombi-Ticket Vereinbarung mit dem AVV und der ASEAG nicht verlängert hat.
Ab sofort gibt es ein Alemannia-Ticket, das bei der Hinfahrt zu den Spielen beim Busfahrer gekauft werden kann und für die Hin- und Rückfahrt gilt. (Der Preis des Alemannia-Tickets entspricht dem im AVV gültigen Tarif zweier Einzeltickets für die entsprechende Preisstufe).