Zum Inhalt springen

Sperrung der Hohenstaufenallee in Aachen

Veröffentlicht am 19.12.2016 | 14:27

Maßnahme:

In Aachen bleibt die Hohenstaufenallee zwischen den Einmündungen Goethestraße und Mariabrunnstraße weiterhin gesperrt. 

Die Umleitung erfolgt ab der Haltestelle Couven-Gymnasium, rechts Limburger Straße, rechts Goethestraße, rechts Mozartstraße zur Haltestelle Reumontstraße und weiter den normalen Linienweg.  

In Gegenrichtung wird die gleiche Umleitung gefahren.

Zeitraum:

Ab Dienstag, 20. Dezember 2016, 08.00 Uhr

Haltestellen:

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Barbarossaplatz wird die Haltestelle Schillerstraße in der Goethestraße angefahren.

Linie(n):