Zum Inhalt springen

Ergänzungsticket-VRR

Erweiterungsmöglichkeiten für das Job-Ticket

Ergänzungsticket (zum AVV-Job-Ticket)

Das Ergänzungsticket zum AVV-Job-Ticket ist ein Zusatzticket für einen ausgewählten Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (z. B. Düsseldorf oder Krefeld). Es ist nur in Verbindung mit einem Job-Ticket erhältlich.

Für wen?

AVV-Job-Ticket

Für Mitarbeiter, die im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) wohnen und im Aachener Verkehrsverbund (AVV) ein Job-Ticket haben*

Wann?

Wann?

Täglich rund um die Uhr

Wo?

Verbundraumgrenze

Zwischen Wohnort und Verbundraumgrenze (markierter Geltungsbereich)

Was noch?

Ticket nicht übertragbar

Ticket ist nicht übertragbar, Lichtbildausweis erforderlich

* Zur Nutzung eines Ergänzungstickets zum AVV-Job-Ticket sind ausschließlich Personen berechtigt, die im Verbundraum des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) wohnen und im Verbundraum des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) ein Job-Ticket beziehen.

Preise

Preisstufen solidarisch  
(Euro)
fakultativ 
(Euro)
VRR Teilraum55,8085,30

Der Vertrieb von AVV-Ergänzungstickets erfolgt durch das für den Vertrieb des entsprechenden Basistarifangebots (AVV-Job-Ticket) zuständige Verkehrsunternehmen.

Hier erhalten Sie Ihr Ticket

1 Person

Erwachsene und Kinder unter 15 Jahren

Berechtigt eine Person zu beliebig vielen Fahrten zwischen Wohnort und Verbundraumgrenze

Mitnahme

Mitnahme

In der Woche ab 19 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig für zwei Erwachsene und drei Kinder unter 15 Jahren gültig

Vereinbarung

Verbundraum

Nach Vereinbarung gilt das Ticket im Geltungsbereich des markierten Gebietes als Fahrtberechtigung in VRR-Verkehrsmitteln

Preis

Festpreis für den Arbeitgeber

Festpreis für den Arbeitgeber