Zum Inhalt springen

Mit der ASEAG durch die jecken Tage

Veröffentlicht am 10.02.2020 | 09:21

Wir bringen Sie sicher und zuverlässig durch die fünfte Jahreszeit.

Für die Jecken behält die ASEAG einen klaren Kopf. Karneval rollen die Busse der roten Flotte fast rund um die Uhr. So kommen auch Nachtschwärmer gut nach Hause.

Mit dem 24-Stunden-Ticket für eine Person der Preisstufe 4 (AVV-Gesamtnetz, 18,50 Euro) kann jedes Ziel im AVV-Gebiet bequem erreicht werden. Das Ticket gilt für den kompletten Zeitraum (20. Februar bis 25. Februar). Nutzen Sie unseren Karnevals-Deal und kaufen das Ticket bequem in der movA-App. Weitere Informationen finden Sie hier.

Und weil keiner alleine feiern will: Kunden mit einem Abonnement können Rosenmontag (24. Februar) ganztägig zusätzlich einen Erwachsenen und drei Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mitnehmen. Fun-Ticket können Rosenmontag wie an allen Feiertagen sowie Samstag und Sonntag den ganzen Tag genutzt werden.

Rosenmontag fahren wir nach dem Sonntagsfahrplan. Freitag, 21. Februar 2020 und Dienstag, 25. Februar 2020, fahren die Busse nach dem Ferienfahrplan. Aschermittwoch läuft dann wieder alles nach Plan.

Fünf Nächte mit der ASEAG
Die Nachtbusse der ASEAG fahren an den Karnevalstagen bis in den frühen Morgen. Sie sind in den fünf Nächten von Fettdonnerstag bis Veilchendienstag im Einsatz. Die ASEAG-Sammel-Autos (ASA) werden leider an den Karnevalstagen nicht unterwegs sein.

Die Jecken haben Vorfahrt: Umleitungen
Während des Aachener Kinderzuges am Sonntag, 23. Februar, und des Rosenmontagszuges am 24. Februar, fahren in Aachen die Busse bis zu den Haltestellen Elsassstraße, Normaluhr, Misereor, Schanz und Ponttor. Von dort geht es über Umleitungen zum Aachener Bushof.

In Eschweiler fahren Rosenmontag alle Buslinien von 10 bis 18 Uhr am Eschweiler Bushof im 30-Minuten-Takt, immer zur Minute ’00 und ’30. Die Linie 28 wird am Bushof geteilt. Fahrgäste aus Richtung Weisweiler in Richtung Alsdorf (und umgekehrt) müssen an diesem Tag am Bushof umsteigen.

In Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath, Stolberg und Würselen können während der Umzüge vorübergehend einige Haltestellen nicht bedient werden.

Der NetLiner in Monschau ist am Rosenmontag (wie an anderen Feiertagen auch) nicht unterwegs. Der NetLiner im Süden fährt am Sonntag eine kürzere Strecke: Von 14 Uhr bis 17 Uhr kann der Streckenabschnitt Sief Schule bis Lichtenbusch nicht befahren werden.

Alle Informationen finden Sie in unserem Karnevalsflyer oder im Nachtbusflyer.

Karneval in:

Aachen

Aldenhoven

Alsdorf

Baesweiler, Karnevalssonntag

Dürwiss, Karnevalssonntag

Eschweiler

Hastenrath, Karnevalssonntag

Herzogenrath

Heerlen

Hehlrath, Karnevalssonntag

Kelmis

Kerkrade, Karnevalssamstag

Laurensberg, Karnevalsfreitag und Karnevalssonntag

Lichtenbusch-Oberforstbach, Karnevalssonntag

Merkstein, Rosenmontag

Röhe, Karnevalssonntag

Stolberg

Vaals, Karnevalssamstag und Rosenmontag

Weißweiler, Karnevalssonntag

Würselen

Öffnungszeiten an den Karnevalstagen im Kunden-Center

Fettdonnerstag:        von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Karnevalsfreitag:       von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Karnevalssamstag:    von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Rosenmontag:           geschlossen
Veilchensdienstag:    von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Fundbüro

Das Fundbüro ist Fettdonnerstag und Freitag normal geöffnet. An Rosenmontag ist es geschlossen. 

 

Wir wünschen Ihnen tolle, jecke Tage und viel Spaß beim Feiern.
„Alaaf!“