Zum Inhalt springen

Sperrung der Bardenberger Straße und der Jüderstraße

Veröffentlicht am 14.07.2018 | 11:27

Maßnahme:

In Herzogenrath werden die Bardenberger Straße und die Jüderstraße zwischen den Einmündungen am Schulzentrum Herzogenrath und Wolfstraße wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Die Umleitung der Linie 21 in beiden Fahrtrichtungen, sowie die Umleitung der Linie N3 in Fahrtrichtung Kohlscheid erfolgt zwischen den Haltestellen Kamper Gracht und Dammstraße über die Kohlscheider Straße, die Oststraße, die Hoheneichstraße, die Nordstraße, die Forensberger Straße, die Roermonder Straße, die Voccartstraße, die Alte Straße, die Aachener Straße und die Schütz von Rode Straße.

Vereinzelte Fahrten der Linie 21 werden weiterhin bis Palenberg Bahnhof durchgeführt. Zu den übrigen Zeiten im Bedienzeitraum der Linie 21 wird ein Pendelverkehr zwischen den Haltestellen Herzogenrath Bahnhof und Palenberg Bahnhof eingerichtet.

Die Haltestellen Niederbardenberg und Vier Jahreszeiten (in der Schmiedstraße) werden zeitweise durch einen Pendelverkehr bedient.

Zeitraum:

Ab Sonntag, 15. Juli 2018, Betriebsbeginn

Haltestellen:

Die Haltestellen Häuser Jüd, Am Hillenberg und Grünstraße werden ersatzlos aufgehoben.

Nach Fertigstellung des neuen Kreisverkehres auf der K1, wird eine Stichfahrt mit einer Wendefahrt zu der neuangelegten Haltestelle Vier Jahreszeiten durchgeführt.

Die in der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen Forensberger Straße, Pannesheide und Schütz von Rode Straße werden zum Fahrgastwechsel angefahren. Die übrigen Haltestellen in der Umleitung werden aus Zeitgründen nicht angefahren.

Fahrplan:

-> Der Fahrplan der Linie 21E "Pendelverkehr Niederbardenberg" zum Download.

Linie(n):