Zum Inhalt springen

Sperrung der Kreuzung Schmiedstraße / Jüderstraße in Niederbardenberg

Veröffentlicht am 31.10.2019 | 08:08

Maßnahme:

In Niederbardenberg wird der Kreuzungsbereich Schmiedstraße/Jüderstraße wegen Straßenbauarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitung der Linien 21 und zugehörige V-Fahrten erfolgt bei Fahrten über Niederbardenberg in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Kamper Gracht und Häuser Jüd über die Karl-Heinz-Viehoff-Straße und Jüderstraße (L223n).

Die Umleitung der Linie V in Fahrtrichtung Broich Gymnasium erfolgt ab der Haltestelle Häuser Jüd über die Jüder Straße zur Haltestelle Vier Jahreszeiten in der Karl-Heinz-Viehoff-Straße. Im weiteren Verlauf wird im Kreisverkehr Kamper Gracht gewendet und ab dem Kreisverkehr Vier Jahreszeiten wieder der normale Linienweg gefahren.

Die Umleitung der Linie V in Fahrtrichtung Rumpen Brücke erfolgt ab dem Kreisverkehr Birk kommend über die Jüder Straße (L223n), Kreisverkehr Vier Jahreszeiten und Jüder Straße zur Haltestelle Häuser Jüd und weiter den normalen Linienweg.

Zeitraum:

Ab Dienstag, 5. November 2019, 8:00 Uhr

Haltestellen:

Für die aufgehobene Haltestelle Forstumer Straße in Fahrtrichtung Herzogenrath wird die Haltestelle Vier Jahreszeiten in der Jüder Straße angefahren. Die Haltestelle Forstumer Straße in Fahrtrichtung Würselen sowie die Haltestellen Niederbardenberg werden ersatzlos aufgehoben.

Linie(n):