Zum Inhalt springen

Sperrung des Kreuzungsbereiches Antoniusstraße in Eschweiler

Umleitung | veröffentlicht am 05.06.2020 um 08:00 Uhr

Maßnahme:

In Eschweiler wird wegen fortschreitender Straßenbauarbeiten der Kreuzungsbereich Antoniusstraße / Wilhelmstraße/ Hubertusstraße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitung der Linien 26, EW1, EW3 und V erfolgt zwischen den Haltestellen Zechenstraße und Hubertusstraße in Fahrtrichtung Volkenrath bzw. Heistern über die Bergrather Straße und Zechenstraße.

Die Umleitung der Linien 26, EW1, EW3 und V erfolgt zwischen den Haltestellen Feldenendstraße und Zechenstraße in Fahrtrichtung Eschweiler über die Zechenstraße und Bergrather Straße.

Die Umleitung der Linie V (Langerwehe Schulzentrum) erfolgt zwischen den Haltestellen Karlstraße und Hubertusstraße über die Talstraße und Zechenstraße.

Zeitraum:

Ab Montag, 08. Juni 2020, 08:00 Uhr

Haltestellen:

Die Haltestellen Grachtstraße und Bergrath Kapelle müssen ersatzlos aufgehoben werden.

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Hubertusstraße in Fahrtrichtung Eschweiler, wird eine Ersatzhaltestelle auf der Zechenstraße vor Haus-Nr. 49 eingerichtet.