Corona-Notbremse: Info zu Maskenpflicht und Fahrplan

| Pressemitteilung

Ab Samstag, 24. April, tritt die Corona-Notbremse auch in der Städteregion Aachen in Kraft. Demnach müssen Fahrgäste im ÖPNV FFP2-/KN95-/N95-Masken tragen. OP-Masken sind nicht mehr zulässig. Die ASEAG geht nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Aachen davon aus, dass dieses Wochenende in Aachen in den Bussen der ASEAG die OP-Masken noch toleriert werden. Die Busse der ASEAG fahren den normalen Fahrplan. Die Nachtbusse bleiben wie bisher im Depot.