Ein Bus der Aseag an einer Haltstelle am Elisenbrunnen.

Fahrplananpassung Arriva

| Aktuelles

Ab dem 21. Februar passt Arriva krisenbedingt auf ihren Linien in Südlimburg die Fahrpläne an. Je nach aktueller Lage der Pandemie (zum Beispiel ob die Schulen öffnen oder nicht) wird das Angebot auf Basis des Ferienfahrplans stufenweise reduziert oder erweitert. Hiervon sind auch die Linien 27 (Herzogenrath – Kerkrade) und 350 (Aachen – Maastricht) betroffen. Eine aktuelle Fahrplanauskunft erhalten Sie auf www.arriva.nl/limburg. Das Angebot auf der Linie 44 zwischen Aachen und Heerlen ist von diesen Änderungen nicht betroffen. Da sich die Fahrpläne jederzeit kurzfristig ändern können, werden die Aushänge an den Haltestellen in Aachen und Herzogenrath nicht angepasst.