Mit dem neuen Ortsbus clever mobil in Eilendorf

| Aktuelles

Der neue Ortsbus Eilendorf startet am 20. Oktober 2022 zu einem mehrmonatigen Probebetrieb. Der Kleinbus fährt donnerstags an den Markttagen. Damit sind der Markt in Eilendorf und die an der Strecke liegenden sonstigen Ziele wie Arztpraxen und Geschäfte jetzt per Bus gut erreichbar. Der Kleinbus bietet Platz für 24 Fahrgäste, hat zwölf Sitzplätze und ist mit einer Klapprampe ausgestattet. So können auch Fahrgäste mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen bequem ein- und aussteigen.

Der neue Ortsbus ist zwischen 8.40 Uhr und 13.00 Uhr im Halbstundentakt unterwegs. Er fährt in einer 8-förmigen Schleife über Eilendorf Markt, Saaltheater Geulen, Severinusplatz, Betzelter Klause, Hahnweg, Kehrbrück-straße, Hansmannstraße, Stapperstraße, Kaiserstraße, Suttnerstraße, Karlstraße, Feuerwache, Lindenstraße, Breitbenden, Saaltheater Geulen, Eilendorf Markt, Apolloniaweg, Schubertstraße, Lehmsief, Bayerhaus, Cockerillpark, Rheingold und wieder über Eilendorf Markt. 

Pro Fahrt ist ein Flugs-Ticket zu kaufen. Das kostet derzeit 1,70 Euro. Fahrgäste können auch das neue eezy-Ticket nutzen. Das eezy-Ticket ist ein Online-Ticket, das über die Mobilitäts-App movA der ASEAG gebucht werden kann. Beim Einsteigen checkt der Fahrgast mit der movA-App auf seinem Handy ein und beim Aussteigen wieder aus. Der Preis pro Fahrt berechnet sich automatisch aus einem Grundpreis von 1,30 Euro plus 25 Cent pro Kilometer Luftlinie zwischen Ein- und Ausstiegshaltestelle. Der Fahrpreis wird per PayPal, Kreditkarte oder Sepa-Lastschriftmandat bequem abgebucht. Den eezy-Tarif können ÖPNV-Kunden übrigens in ganz NRW nutzen (siehe: eezy.nrw). Den Fahrplan des neuen Ortsbusses finden Fahrgäste auf aseag.de.

Fahrplan und Linienführung

Fahrplan und Linienführung finden Fahrgäste hier im Flyer (PDF).