Zum Inhalt springen

Willkommen im Pressecenter der ASEAG

Presse-Service

Suchen Sie als Journalistin oder Journalist nach Informationen über die ASEAG?

Haben Sie Fragen zum öffentlichen Personennahverkehr in Stadt und Städteregion Aachen? Benötigen Sie Bildmaterial oder einen Interviewpartner? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Nachtbusse drehen eine Extrarunde

In der Nacht von Samstag, 24. Oktober, auf Sonntag, 25. Oktober, drehen die Nachtbusse der ASEAG eine Extrarunde. Grund ist die Zeitumstellung. In dieser Nacht werden die Uhren um 3 Uhr eine Stunde zurückgestellt. Die zusätzliche Stunde bedeutet für alle Nachtexpress-Linien eine zusätzliche Fahrt. Die Busse starten um 1.30 Uhr, 2.30 Uhr und 3.30...

Veröffentlicht am 19.10.2020 | 09:31 | Pressemitteilung

ASEAG wird Montag und Dienstag bestreikt

Montag, 19. Oktober, und Dienstag, 20. Oktober, wird die ASEAG ganztägig bestreikt. Alle Busse der ASEAG bleiben im Depot. Unsere Auftragsunternehmen sind zum Teil ebenfalls vom Streik betroffen.  Die Eifel-Linien, die die BVR bedient, fahren allerdings planmäßig. Der NetLiner in Monschau ist ebenfalls im Einsatz. Das Kunden-Center der...

Veröffentlicht am 17.10.2020 | 08:21 | Pressemitteilung

Umleitungen wegen Sperrung der Alt-Haarener-Straße

Eine weitere Baustelle sorgt in den Herbstferien für weitere Umleitungen der ASEAG-Busse. Die Alt-Haarener-Straße wird zwischen dem 12. und 25. Oktober zwischen den Einmündungen Wurmbenden und Germanusstraße wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. Haaren bleibt über die Linie 11 ans Busnetz angebunden. Die fährt zwischen den Haltestellen Prager Ring...

Veröffentlicht am 09.10.2020 | 08:45 | Pressemitteilung

Sperrung von Napoleonsberg und Hahner Straße

Die Sperrung der Straße Napoleonsberg in Aachen-Kornelimünster ab 7. Oktober 2020 (bis voraussichtlich 2. November) und der Hahner Straße ab 12. Oktober (bis voraussichtlich 24. Oktober) stellen die ASEAG und ihre Fahrgäste in den nächsten Wochen vor einige Herausforderungen. Mit Umleitungen, Anruf-Linien-Taxi und Pendelbus sorgt die ASEAG dafür,...

Veröffentlicht am 06.10.2020 | 14:50 | Pressemitteilung

Ihr Ansprechpartner

Paul Heesel

Pressesprecher

Neuköllner Straße 1
52068 Aachen

Telefon: 0241 1688-3636
E-Mail: paul.heeselaseagde