Zum Inhalt springen

Pressearchiv

Grippewelle erwischt die ASEAG

Die Grippewelle hat die ASEAG erwischt und einen außergewöhnlich hohen Krankenstand beim Fahrpersonal verursacht. Um die Beeinträchtigungen im Linienverkehr möglichst gering zu halten, sind nicht nur die gesunden Fahrerinnen und Fahrer mit besonderem Engagement im Einsatz, auch Personal aus Werkstatt und Verwaltung mit Busführerschein und...

Veröffentlicht am 21.02.2018 | 17:17

Mit der ASEAG durch die närrischen Tage

Günstiges Ticket, Karnevalsfahrplan, Nachtbusse, Umleitungen wegen Karnevalszügen

Veröffentlicht am 30.01.2018 | 13:36

Herausforderung Friederike: Fazit eines stürmischen Tages

Umgestürzte Bäume, Feuerwehreinsätze, gesperrte Straßen und Staus: Heute waren die Kollegen in der Leitstelle der ASEAG mit ihrer ganzen langjährigen Erfahrung gefragt, um die Busse sicher durch die Region zu lenken. Die Busfahrerinnen und Busfahrer der ASEAG mussten flexibel auf Störungen reagieren, zum Beispiel wegen Sperrungen von...

Veröffentlicht am 18.01.2018 | 16:52

Linie 44 der ASEAG sowie grenzüberschreitende ARRIVA-Linien von Streik in den Niederlanden betroffen

Gewerkschaften in den Niederlanden haben für Donnerstag, 4. Januar 2018, zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. Davon ist auch die Linie 44 (Aachen - Heerlen) betroffen. Diese Linie wird voraussichtlich nur auf deutscher Seite verkehren. Die ASEAG-Linien 25 und 33 zwischen Aachen und Vaals sowie die Linie 34 zwischen Aachen und Kerkrade verkehren...

Veröffentlicht am 03.01.2018 | 14:13

Sonderfahrplan der ASEAG für Weihnachten und Jahreswechsel

An den Weihnachtsfeiertagen und rund um den Jahreswechsel weist der Fahrplan der ASEAG einige Besonderheiten auf. An Heiligabend gilt bis gegen 17 Uhr der Sonntagsfahrplan. Danach wird der Verkehr eingeschränkt. Letzte Abfahrten gibt es am Bushof Eschweiler um 17.30 Uhr und am Bushof Aachen um 18 Uhr. Ab ungefähr 18.30 Uhr ruht der Busverkehr...

Veröffentlicht am 18.12.2017 | 13:54

Der neue NetLiner für den Südraum in Aachen startet zunächst als Linienbus

Der NetLiner für den Aachener Süden wird zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember zunächst nicht wie ursprünglich geplant als bedarfsorientierter Rufbus verkehren, sondern auf Linie mit einem festen Fahrplan. Die ASEAG und die Stadt Aachen reagieren damit auf Rückmeldungen von Fahrgästen aus den Ortschaften Walheim, Schmithof und Sief, in denen der...

Veröffentlicht am 30.11.2017 | 11:59

Fahrplanänderungen und neue Angebote der ASEAG zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember

Aktuelle Ergänzung vom 30.11.2017: Der NetLiner im Aachener Süden wird zunächst als Linienbus starten. Hier finden Sie die Infos dazu. Bei der ASEAG laufen die Vorbereitungen auf den Fahrplanwechsel am 10. Dezember auf Hochtouren. In diesem Jahr wird es nicht nur Verbesserungen im Fahrplanangebot, sondern auch neue digitale Serviceangebote geben....

Veröffentlicht am 11.10.2017 | 10:23

Erste Vorboten des Fahrplanwechsels am 10. Dezember

Die ASEAG ändert an vielen Haltestellen Liniennummern und Linienzielschilder

Veröffentlicht am 26.09.2017 | 10:46

Alte School&Fun-Tickets bleiben bis zum 31. Oktober gültig

Die Gültigkeit der School&Fun-Tickets des Schuljahres 2016/2017 wird letztmalig bis zum 31. Oktober 2017 verlängert. Darauf haben sich die ASEAG, der Aachener Verkehrsverbund AVV und die Stadt Aachen verständigt. Inzwischen konnten zwar die anfänglichen technischen Probleme seitens der ASEAG behoben werden, es gehen jedoch immer noch Anträge...

Veröffentlicht am 25.09.2017 | 12:33

Die ASEAG führt das eTicket ein

Bei der ASEAG und im Aachener Verkehrsverbund AVV wird in den nächsten Monaten das elektronische Ticket auf Chipkarte (eTicket) eingeführt. Bis zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 erhalten alle Kundinnen und Kunden mit Abonnements und Fahrkarten, die länger als einen Monat gültig sind, ihr eTicket per Post. Das sind im Einzelnen...

Veröffentlicht am 15.08.2017 | 11:00
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s