Zum Inhalt springen

Busse können Mühlener Bahnhof nicht anfahren

Pressemitteilung | veröffentlicht am 06.07.2020 um 11:39 Uhr

Ab Montag, 13. Juli, wird die Asphaltdecke im Bereich des Mühlener Bahnhofs in Stolberg saniert. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien. Busse können in dieser Zeit die Haltestelle nicht anfahren. Auf dem Parkplatz am Mühlener Ring wird (ähnlich wie bei der Stolberger Stadtparty) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. 

Die Salmstraße in Fahrtrichtung Mühlener Bahnhof und der Mühlener Ring in Fahrtrichtung zur Salmstraße sind ebenfalls wegen Bauarbeiten gesperrt. Von der Ersatzhaltestelle Mühlener Bahnhof kann man daher nur über die Europastraße und den Schellerweg in Richtung Stolberg Rathaus und Von-Werner-Straße fahren; in Fahrtrichtung Mühlener Brücke nur über die Europastraße. 

Entfallen müssen die Haltestellen Salmstraße in beiden Richtungen und die Haltestelle Rosental in Fahrtrichtung zum Rathaus. Anstelle der Haltestellen Mühlener Brücke werden weiterhin die Ersatzhaltestellen in der Europastraße angefahren.

Die Haltestelle der Euregiobahn am Mühlener Bahnhof ist von der Sperrung nicht betroffen. Sie ist über den Parkplatz entlang der Gleise zu Fuß erreichbar.