Zum Inhalt springen

Sturmtief Sabine: ASEAG rechnet mit Störungen im Busverkehr

Veröffentlicht am 08.02.2020 | 14:39

Aachen / Städteregion: Der angekündigte Sturm wird voraussichtlich auch zu Störungen im Busverkehr der ASEAG führen. Falls Straßen nicht mehr passierbar sein werden, kann es zu Fahrtausfällen, Verspätungen und Umleitungen kommen. 

V-Fahrten fallen Montag aus

Da am Montag die Schulen in Aachen und der Städteregion geschlossen bleiben, finden die V-Fahrten nicht statt. Das sind Fahrten für den Schülerverkehr, die sonst zusätzlich zum offiziellen Fahrplan durchgeführt werden. Diese Busse sind lediglich mit einem V gekennzeichnet und haben keine Liniennummer. 

Infos auf aseag.de und über die telefonische Fahrplanauskunft

Die ASEAG informiert über die aktuelle Verkehrslage über Ihre Internetseite aseag.de. Aktuelle Auskünfte erhält man montags bis freitags zwischen 7 und 18 Uhr auch über die telefonische Fahrplanauskunft unter 0241 1688-1.