Zum Inhalt springen

Update: Baustelle Mühlener Bahnhof: Schulbusse von Umleitungen betroffen

Pressemitteilung | veröffentlicht am 12.08.2020 um 12:07 Uhr

Die ASEAG wird den Mühlener Bahnhof bis einschließlich 16. August nicht anfahren können. Erst dann ist die Baumaßnahme dort abgeschlossen. Da am 12. August die Schule wieder beginnt, werden auch die Schulbusse von den derzeitigen Umleitungen betroffen sein. Sie werden ebenfalls zum Ersatz-Verknüpfungspunkt Mühlener Bahnhof auf dem Parkplatz Mühlener Ring umgeleitet und von dort aus losfahren. Die ASEAG bittet alle Schülerinnen und Schüler, die normalerweise am Mühlener Bahnhof einsteigen, direkt zum Parkplatz am Mühlener Ring zu kommen. 

Auf dem Parkplatz wird eine Haltestelle 5 wie am Mühlener Bahnhof eingerichtet. Es ist aber mit erheblichen Behinderungen zu rechnen, weil der Parkplatz für die vielen An- und Abfahrten eigentlich zu klein ist. Zudem könnten Schülerinnen und Schüler ihren Bus verpassen, wenn sie zunächst zum Mühlener Bahnhof gehen und dann erst feststellen, dass ihr Bus am Mühlener Ring abfährt.