Zum Inhalt springen

Teilsperrung der Hauptstraße in Weiden

Veröffentlicht am 14.04.2020 | 15:13

Maßnahme:

In Würselen Weiden wird die Hauptstraße zwischen den Einmündungen Dobacher Straße und Batzkuhler Weg wegen fortschreitender Leitungsbauarbeiten gesperrt.

Die Umleitung der Linie WÜ1 erfolgt für alle Fahrten in Fahrtrichtung Kohlscheid (auch die planmäßig über St. Jobs geführten) zwischen den Haltestellen Weiden Wersch und Jugendheim über den Willy-Brandt-Ring, die Schumanstraße, die Adenauerstraße, die Hauptstraße, die Oppener Straße, die Straße Mauerfeldchen, die Ringstraße, die Drischer Straße und die Wilhelmstraße.

Alle Fahrten in Fahrtrichtung Euchen (auch die planmäßig über St. Jobs geführten) erfolgen auf dem normalen Linienweg über Gewerbegebiet Aachener Kreuz.

Zeitraum:

Ab Montag, 20. April 2020, 7:00 Uhr

Haltestellen:

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Salmanusplatz in Fahrtrichtung Kohlscheid wird eine Ersatzhaltestelle in der Ringstraße vor Haus Nr. 28 eingerichtet.

Die Haltestellen Salmanusstraße und Dobach in Fahrtrichtung Kohlscheid werden ersatzlos aufgehoben.

Die auf der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden zum Fahrgastwechsel angefahren.

Linie(n):