Sperrung der Goethestraße in Alsdorf Warden

| Umleitung

Linien 28, AL 6 und V

Maßnahme:

In Alsdorf Warden wird die Goethestraße zwischen den Einmündungen Jakobstraße und Wardener Straße wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Die Umleitung der Linie 28 und V in Fahrtrichtung Eschweiler erfolgt zwischen den Haltestellen Warden Feld und Kinzweiler Pannesstraße bzw. Kinzweiler Burg über die Wardener Straße, die Kinzweilerstraße und die Jakobstraße.

Die Umleitung der Linie 28 und V in Fahrtrichtung Alsdorf erfolgt zwischen den Haltestellen Kinzweiler Pannesstraße bzw. Kinzweiler Burg und Warden Feld über die Jakobstraße, die Teutonenstraße und die Wardener Straße.

Für die V-Fahrten mit Fahrtende bzw. Fahrteinsatz an der Haltestelle Warden Kirche erfolgt dies an den Ersatzhaltestellen Warden Kirche in der Wardener Straße.

Die Umleitung der Linie AL 6 in Fahrtrichtung Begau Siedlung erfolgt zwischen den Haltestellen Am Höfchen und Auf dem Bungart über die Kinzweilerstraße.

Die Umleitung der Linie AL 6 in Fahrtrichtung Mariadorf Dreieck erfolgt zwischen den Haltestellen Auf dem Bungart und Am Höfchen über die Teutonenstraße.

Zeitraum:

Ab Dienstag, 02. August 2022, 6:00 Uhr.

Haltestellen:

Anstelle der aufgehobenen Haltestellen Warden Kirche für die Linien 28 und V werden Ersatzhaltestellen in der Wardener Straße auf Höhe Hausnummer 2/4 und gegenüber eingerichtet.

Die Haltestellen Warden Kirche der Linie AL 6 werden ersatzlos aufgehoben.

Betroffene Linie(n) 28 AL6 V