Sperrung der Talstraße in Eschweiler

| Umleitung

Linien 8, EW4, EW5 und V

Maßnahme:

In Eschweiler wird die Talstraße wegen Leitungsbauarbeiten gesperrt.

Die Umleitung der Linie EW4 erfolgt in Fahrtrichtung Eschweiler Bushof zwischen den Haltestellen Kreisaltenheim und Talbahnhof über die Röthgener Straße, den Langwahn, die Marienstraße und die Franzstraße.

Die Umleitung der Linie EW4 erfolgt in Fahrtrichtung Eschweiler Hauptbahnhof zwischen den Haltestellen Talbahnhof und Röthgener Straße über die Franzstraße, die Bismarckstraße, den Langwahn und die Röthgener Straße .

Die Umleitung der Linie EW5 erfolgt in Fahrtrichtung Eschweiler Talbahnhof zwischen den Haltestellen Langwahn und Talbahnhof über die Marienstraße und die Franzstraße.

Die Umleitung der Linie EW5 erfolgt in Fahrtrichtung Blausteinsee zwischen den Haltestellen Talbahnhof und Langwahn über die Franzstraße, die Bismarckstraße, den Langwahn und die August Thyssen Straße.

Die Umleitung der Linien 8 und V erfolgt in Fahrtrichtung Eschweiler Bushof zwischen den Haltestellen Röthgener Straße und Talbahnhof über den Langwahn, die Marienstraße und die Franzstraße.

Die Umleitung der Linie 8 erfolgt in Fahrtrichtung Stolberg zwischen den Haltestellen Talbahnhof und Röthgener Straße über die Franzstraße, die Bismarckstraße, den Langwahn und die Röthgener Straße.

Die Umleitung der Linie V Schulzentrum Langerwehe erfolgt in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Röthgener Straße und Bergrath Kapelle über den Langwahn, die Marienstraße, die Martin-Luther Straße, die Bergrather Straße und Zechenstraße.

Zeitraum:

Ab Dienstag, 25. Mai 2021, 08:00 Uhr

Haltestellen:

Die Haltestellen Burgstraße und Am Burgfeld werden ersatzlos aufgehoben.

Anstelle der aufgehobenen Haltestellen Karlstraße werden die Bedarfshaltestellen Langwahn in der Straße Langwahn angefahren.

Betroffene Linie(n)8EW4EW5 V