Sperrung der Zechenstraße in Eschweiler

| Umleitung

Linien EW1, EW3 und 26

Maßnahme:

In Eschweiler wird die Zechenstraße zwischen den Einmündungen Eifelstraße und Feldenendstraße in Fahrtrichtung Eschweiler gesperrt.

Die Umleitung der Linien EW1 und EW3 erfolgt in Fahrtrichtung Eschweiler zwischen den Haltestellen Bergrath Schule und Zechenstraße über die Kopfstraße, die Josef-Artz-Straße, die Grachtstraße und Wilhelmstraße.

Die Umleitung der Linie 26 erfolgt in Fahrtrichtung Eschweiler zwischen den Haltestellen Nothberg Kreis und Grachtstraße über die Eifelstraße, die Vennstraße, die Kopfstraße, die Josef-Artz-Straße und die Grachtstraße.

Zeitraum:

Ab Montag, 4. Oktober 2021, 8:00 Uhr

Haltestellen:

Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Bergrath Kapelle in Fahrtrichtung Eschweiler wird die gleichnamige Haltestelle in Gegenrichtung angefahren. Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Hubertusstraße in Fahrtrichtung Eschweiler wird eine Ersatzhaltestelle in der Hubertusstraße vor Haus Nr. 32 eingerichtet.

Die Haltestellen Feldenendstraße und Knippmühle in Fahrtrichtung Eschweiler werden ersatzlos aufgehoben.

Betroffene Linie(n)EW1EW3 26 V