Zum Inhalt springen

Einsteigen, bitte.

Ab dem 8. Januar 2018 halten Inhaber des elektronischen Fahrscheins in ASEAG-Bussen ihr eTicket an ein Lesegerät im Einstiegsbereich der zweiten Tür, um die Gültigkeit der Fahrkarte zu prüfen.

Daher empfiehlt sich für eTicket-Inhaber der Einstieg an der zweiten Tür. Kunden, die einen Fahrschein kaufen möchten oder mit Papiertickets unterwegs sind, steigen vorne ein. Rollstuhlfahrer und Fahrgäste mit Kinderwagen nutzen natürlich ebenfalls weiterhin die zweite Tür.

Wir werden die Einführung des eTickets und die neuen Einstiegsregeln mit einer Informationskampagne begleiten. Dazu gehören auch Servicekräfte, die im Januar 2018 dafür sorgen werden, dass der richtige Einstieg mit dem elektronischen Ticket schnell zur Gewohnheit wird. Im Vorfeld haben wir getestet, wo das Lesegerät angebracht werden muss, damit auch an stark frequentierten Haltestellen die Fahrgäste zügig einsteigen können. Dabei hat sich die Position an der zweiten Tür als vorteilhaft erwiesen. Da viele Zeitkarteninhaber ohnehin an der zweiten Tür einsteigen, kommt die ASEAG mit den neuen Einstiegsregeln den Gewohnheiten ihrer Fahrgäste entgegen. Um Wartezeiten an den Haltestellen möglichst kurz zu halten, empfehlen wir zudem auch Kunden ohne eTicket, möglichst schon vor Fahrantritt ein Ticket zu kaufen. Tickets erhält man an Fahrscheinautomaten, im Kundencenter in Aachen gegenüber vom Bushof, bei Vorverkaufsstellen und als HandyTicket.

So geht`s - mit und ohne eTicket.

Mit eTicket

  • Das Lesegerät für Ihren Quick Check-in befindet sich an Tür 2. Steigen Sie am besten gleich dort ein, das geht am schnellsten.
  • Bitte halten Sie Ihr eTicket an das Lesegerät. Erscheint ein grünes Häkchen, ist die Fahrtberechtigung gültig. Wird auf dem Lesegerät ein rotes „x“ angezeigt, ist die Fahrtberechtigung nicht gültig. Bitte kaufen Sie ein Ticket beim Busfahrer.
  • Falls der Bus keinen Quick Check-in hat, steigen Sie bitte an Tür 1 ein.
  • Ist das Lesegerät defekt oder außer Betrieb, gehen Sie bitte weiter zu Ihrem Platz.
  • Bei Fahrscheinkontrollen zeigen Sie bitte Ihr eTicket.
  • Ein Kunde mit gültigem eTicket, ist kein „Schwarzfahrer“ (auch wenn er sich nicht am Lesegerät eincheckt beziehungsweise validiert).
  • Bilden sich Schlangen vor Tür 2, können die Kunden mit eTicket weiter durchgehen, ohne sich einzuchecken.

Ohne eTicket

  • Falls Sie kein eTicket oder noch gar kein Ticket haben, steigen Sie bitte an Tür 1 ein.
  • Bitte zeigen Sie Ihren gültigen Fahrschein beim Busfahrer vor oder kaufen Sie beim Busfahrer ein Ticket.

Ob mit oder ohne eTicket: Bitte steigen Sie immer an der(n) hinteren Tür(en) aus.

Falls Sie mobilitätseingeschränkt sind oder einen Kinderwagen dabei haben, dürfen Sie natürlich eine beliebige Tür wählen. 

Über unsere Beförderungsbedingungen können Sie sich hier informieren.

Kunden-Center

Schumacherstraße 14 / Ecke Peterstraße
52062 Aachen
(gegenüber vom Bushof)

Telefon: 0241 1688-3040

Öffnungszeiten

montags bis freitags von
7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr