Zum Inhalt springen

Der NetLiner verbindet

Welche Veränderungen ergeben sich für das bisherige Linienangebot? (ab 10. Dezember 2017)

Mit der Einführung des NetLiners ergeben sich folgende Veränderungen für das bisherige Linienangebot:

Linie 11

Die Linie 11 (bisher: Hoengen - Alsdorf Mariadorf - Weiden - Haaren - Bushof - Hauptbahnhof - Burtscheid - Lichtenbusch - Walheim - Schmithof) fährt montags bis samstags bis Walheim Hasbach. Sonntags fährt die Linie 11 alle 60 Minuten bis Lichtenbusch bzw. alle 120 Minuten bis Schleckheim-Kapelle. Die Früh- und Spätfahrten der Linie 11 bleiben an allen Tagen erhalten.

Linie 41 (neue Linie 16)

Die bisherige Linie 41 (Sief - Walheim - Schleckheim - Lintert - Tierpark - Europaplatz - Bushof) wird zur Linie 16 und fährt künftig ab Bushof alle 30 Minuten weiter über die Roermonder Straße bis Laurensberg-Rahe. Vom Bushof aus verkehrt die Linie 16 im 30-Minuten-Takt bis Schleckheim und ersetzt die wegfallende Linie 70. Außerhalb der NetLiner-Bedienzeiten fährt die Linie 16 ab Schleckheim Kapelle im 60-Minuten-Takt weiter nach Walheim und Sief. An allen Tagen bleiben die Spätfahrten und im Wesentlichen auch die Frühfahrten erhalten. Samstags bietet die Linie 11 ein zusätzliches Frühangebot von und nach Schmithof.

-> Ergänzende Fahrten der Linie 16 finden Sie hier.

Linie 46

Die bisherige Linie 46 entfällt. Ersatzweise Verstärkerfahrten im Schülerverkehr (V-Fahrten) morgens aus Richtung Walheim in die Innenstadt.

-> Ergänzende Fahrten der Linie 46 finden Sie hier.

Linie 65

Die Linie 65 (Walheim Hasbach - Schleckheim - Kornelimüster - Niederforstbach - Brand - Bushof - Elisenbrunnen) befährt den Linienweg der Linie 55 über die Pascalstraße bis Lichtenbusch und nicht mehr wie bisher ab Schleckheim nach Walheim. Es wird weiterhin vormittags eine Schülerfahrt Walheim - Kornelimünster geben und nachmittags zwei Schülerfahrten in Richtung Walheim. 

Linie 70

Die Linie 70 (bisher: Vaals Grenze - Uniklinik - Laurensberg - Richterich – Polizeipräsidium - Prager Ring - Europaplatz - Elsassstraße - Bahnhof Rothe Erde - Lintert - Schleckheim - Pascalstraße) endet zukünftig bereits am Bahnhof Rothe Erde. Der Abschnitt Bahnhof Rothe Erde - Lintert - Schleckheim Kapelle bzw. Walheim / Sief wird von der neuen Linie 16 übernommen.

Linien 66 und 68

Die Linien 66 und 68 werden montags bis freitags zwischen 6 und 20 Uhr zur neuen Linie SB 66 (Aachen - Monschau) und auf einen 30-Minuten-Takt verdichtet. Die neue Schnellbuslinie SB 66 bedient auf der Trierer Straße nicht die Haltestellen Eckener Straße, Königsberger Straße, Trierer Platz, Schönforst, Adenauerallee und Zeppelinstraße. Nach 20 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags fährt die Buslinie als Linie 66 ganztägig alle Haltestellen an. Die Linie SB 63 (Aachen - Simmerath) fährt zukünftig montags bis freitags tagsüber im 30-Minuten-Takt.

Wo fährt der NetLiner?