Zum Inhalt springen

AVV-Abo

Zwölf Monate zum Preis von zehn Monaten

AVV-Abo

Nutzen Sie mehrmals die Woche Bus und Bahn? Dann ist eine AVV-Abo-Karte Ihr idealer Begleiter. Die Abo-Karte berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im Gültigkeitszeitraum. Die Karte ist als persönliches oder übertragbares Ticket erhältlich. Mitnahmeregelung: Montags bis freitags ab 19 Uhr sowie samstags, sonntags und an gesetzlichen Feiertagen ganztägig für maximal zwei Erwachsene und drei Kinder (6 bis 14 Jahre).


Für wen?

Erwachsene und Kinder unter 15 Jahren

Jeden Fahrgast

Wann?

Wann?

Rund um die Uhr

Wo?

Geltungsbereich?

Fahrten innerhalb des Geltungsbereiches

Was noch?

uebertragbar

Erhältlich als übertragbares oder persönliches Abo*

* Die persönliche Monatskarte können Sie nicht verleihen. Sie hat aber den Vorteil, dass Sie, wenn Sie Ihre Fahrkarte einmal bei einer Kontrolle nicht vorzeigen können, nur die Bearbeitungsgebühr (z.Zt. 7 Euro) und nicht ein erhöhtes Beförderungsentgelt (z.Zt. 60 Euro) zahlen müssen.

Preise (ab Januar 2020)

Preisstufen(Euro)Beispiele
1(A)50,45Roetgen
1(B)57,46Herzogenrath, Alsdorf, Würselen
1(C)61,26Aachen, Vaals, Kelmis
282,56Stammgebiet und ein Nachbarstammgebiet
3115,93Fahrten über das Stammgebiet und dessen Nachbarstammgebiet der Nachbarregion
4157,59AVV Gesamtnetz

Hier erhalten Sie Ihr Ticket

1 Person

Erwachsene und Kinder unter 15 Jahren

Berechtigt eine Person zu beliebig häufigen Fahrten während der Abo-Laufzeit

Mitnahme

Mitnahme

In der Woche ab 19 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig für zwei Erwachsene und drei Kinder unter 15 Jahren gültig.

Kündigung

Kündigung

Nach 12 Monaten ist das Abo mit einer Frist von einem Monat jederzeit kündbar. Bei vorheriger Kündigung zahlen Sie den Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Monatskarten nach.

Preisvorteil

Preisvorteil

Mehr als 16 Prozent günstiger als die Monatskarte (mind. 12 Monate)