Buswerbung. Auffallend erfolgreich.

Gewinn auf allen Linien

Auf der richtigen Spur zum Erfolg mit unserer Verkehrsmittelwerbung – die rote Flotte bietet Ihnen die Möglichkeit, sich formatfüllend in Szene zu setzen und mit Ihren Botschaften die Blicke der verschiedensten Verkehrsteilnehmer auf sich zu ziehen, Ihr Interesse zu wecken und Ihre Kauflust anzuregen. Wir bieten Ihnen dafür alle Leistungen rund um die mobile Werbung.


Ihr Ansprechpartner

Michael Grümmer 

Buswerbung
Neuköllner Straße 1
52068 Aachen

Telefon: 0241 1688-3267
E-Mail: werbung@aseag.de


Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beantworten Ihre Fragen und besprechen die unterschiedlichen Möglichkeiten. Sie können direkt einen Termin vereinbaren. Ob persönlich, telefonisch oder online. Wir sind für Sie da. 


Ihre Vorteile

Preisgünstig

Buswerbung hat hohe Sympathiewerte und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Reichweite

Gemeinsam mit uns verbreiten Sie Ihre Werbebotschaft in Aachen und der Region.

Kompetenz/Beratung

Wir beraten Sie gerne und greifen dabei auf eine jahrelange Erfahrung zurück.

Service

Alle Leistungen rund um die Buswerbung bieten wir Ihnen aus einer Hand.


Welche mobilen Werbeformen und Werbeeinsätze bieten wir?

Busbeklebung

Erreichen Sie Fahrgäste und Passanten in der ganzen StädteRegion Aachen.

Plakatierung

Bringen Sie Ihr Plakat ins direkte Blickfeld unserer Fahrgäste.

Monitorwerbung

Unsere Monitore im Bus bringen Ihre Werbung in Bewegung.

SwingCards

Unsere Haltestangen-Anhänger: Ihre Werbung zum Mitnehmen.


FAQ Buswerbung

Unsere Verträge haben eine Mindestlaufzeit von einem Monat. Eine Ausnahme gibt es bei der Monitorwerbung: Hier beträgt die Mindestlaufzeit eine Woche. Sie werden entweder für einen bestimmten Zeitraum oder mit einer festgelegten Kündigungsfrist abgeschlossen. Die Vertrags-laufzeit wird nach Ihren Wünschen in den Vertrag aufgenommen.

Das Layout und die Produktion der Werbung liegt in Ihrer Hand. Im Rahmen der Vertrags-
bedingungen können Sie Ihre Werbemaßnahmen frei gestalten und von einem Unternehmen Ihrer Wahl produzieren lassen. Gerne unterstützen wir Sie und vermitteln bei Bedarf einen Dienstleister, mit dem wir regelmäßig zusammenarbeiten.

Wir haben keinen linienbezogenen Einsatz unserer Busse. Das heißt: Jeder Bus fährt jeden Tag oder auch innerhalb eines Tages auf unterschiedlichen Linien. Auf diese Weise haben Sie mit Ihrer mobilen Buswerbung die Möglichkeit in der ganzen Stadt und StädteRegion präsent zu sein.

Die Werbefolie ist nach Beklebung ein Bestandteil des Busses. Die Instandsetzungskosten trägt immer die Versicherung des Unfallverursachers. Fällt der von Ihnen beworbene Bus mit einem schwerwiegenden Schaden aus, erhalten Sie eine entsprechende Gutschrift oder auf Wunsch eine kostenlose Verlängerung der Vertragslaufzeit.

Es darf keinerlei religiöse, politische oder sexistische Werbung angebracht werden oder Werbung, die gegen die guten Sitten verstößt.

Das kommt immer auf Ihre gewünschte Werbeart an. Die digitale Monitorwerbung ist innerhalb weniger Tage umsetzbar. Die Vorlaufzeit bei einer Außenwerbung hängt davon ab wie lange die Layout-Gestaltung dauert. Nach erfolgreicher Prüfung und Freigabe erfolgt die Produktion und Anbringung der Werbefolien schnellstmöglich.

Für Preisinformationen können Sie uns gerne eine  E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an werbung@aseag.de schicken. Gerne lassen wir Ihnen unsere Mediadaten mit allen Informationen und Konditionen zukommen oder erstellen Ihnen ein Angebot.

 

 


Hinweis Vermarktungspartner

Bitte beachten Sie, dass die Werbung auf und in unseren Bussen nur durch die ASEAG vermarket wird. Darüber hinaus gibt es die überregionalen Vermarktungspartner Ströer und Moplak. Sollten Sie Angebote von anderen Anbietern erhalten, kontaktieren Sie uns bevor Sie einen Vertrag abschließen.


Download

Flyer Buswerbung

Download

PDF, 57 KB | nicht barrierefrei

AGB Buswerbung

Download

PDF, 36 KB | nicht barrierefrei

Bedingungen Buswerbung

Download

PDF, 33 KB | nicht barrierefrei