Gültigkeits-Check zum School&Fun-Ticket

Wir haben unser Verfahren zur Verlängerung des School&Fun-Tickets zum Schuljahr 2022/2023 verändert. Wir unterscheiden nun zwischen Schülerinnen und Schülern unter und über 16 Jahren.

Wenn Ihr Kind unter 16 Jahren ist und bereits ein Selbstzahler-Ticket hat, müssen Sie keinen Verlängerungsantrag ausfüllen und auch auch keinen Nachweis erbringen. Denn für Schülerinnern und Schüler unter 16 Jahren besteht eine gesetzliche Schulpflicht. Ein Schreiben mit allen nötigen Infos, zum Beispiel für Selbst- oder Jahreszahler, erhalten Sie natürlich trotzdem. Wenn Sie das Ticket Ihres Kindes kündigen möchten, reichen Sie die Kündigung bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 10. Juli 2022 ein.

Wenn Ihr Kind über 16 Jahren ist und bereits ein Ticket hat, bekommen Sie rechtzeitig vor dem neuen Schuljahr Post von uns. Wenn Sie das Ticket ein weiteres Jahr nutzen möchten, füllen Sie bitte das zugesandte Formular aus und schicken es an uns zurück. Und zwar an das Kunden-Center der ASEAG, Schumacherstraße 14, 52062 Aachen. Wenn Sie den ausgefüllten und gestempelten Antrag einscannen, können Sie diesen auch per E-Mail an schoolandfun@aseag.de senden. Bitte reichen Sie Ihren Antrag bis zum 15. Juni 2022 bei uns ein. Wenn Sie das Ticket Ihres Kindes kündigen möchten, müssen nichts weiter tun. Der Vertrag läuft automatisch zum 31. Juli 2022 aus.

Unser Tipp: Je früher, desto besser. Reichen Sie den Antrag nach dem 31. Juli ein, müssen Sie persönlich in unser Kunden-Center kommen. Bitte bringen Sie neben dem ausgefüllten Antrag auch die Chipkarte mit

Alle weiteren Infos und die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie >> HIER.

Sie haben den Antrag bereits abgegeben? 

Hier können Sie prüfen, ob das Ticket bereits für das neue Schuljahr gültig ist. Bitte tragen Sie Ihre Kundennummer in das vorgesehene Feld ein. Klicken Sie auf „Bitte bestätigen“ und schon sehen Sie, ob das School&Fun-Ticket für das neue Schuljahr verlängert wurde.

Ihr Kind besucht keine Schule in der StädteRegion Aachen, sondern im Kreis Düren? Sie sind also Kunde bei der Rurtalbus? Auch dann können Sie hier prüfen, ob das Ticket schon verlängert worden ist.

Anträge, die nach dem 31. Juli 2022 eingereicht werden, können nicht mit dem Tool geprüft werden

Ab 1. August 2022 können Sie nur noch über das Lesegerät im Bus prüfen, ob das Ticket aktiv ist. Oder Sie schauen auf Ihrem Kontoauszug, ob wir die Kosten für das Ticket im August abgebucht haben. Wenn wir nicht abgebucht haben, wurde Ihr Ticket nicht verlängert. Kommen Sie bitte persönlich in unser Kunden-Center in der Schumacherstraße 14, 52062 Aachen. Bitte bringen Sie die Chipkarte und eventuell auch etwas Wartezeit mit.

Das Ticket ist noch nicht verlängert?

Sie bezahlen das Ticket Ihres Kindes komplett selbst?

Sie bezahlen das Ticket Ihres Kindes komplett selbst (ab 1. August 2022 30,80 Euro pro Monat), es ist aber noch nicht verlängert?
Wenn Sie Ihren Antrag bereits bei der ASEAG eingereicht haben, bitten wir Sie um ein wenig Geduld. Wir tun alles dafür, Ihren Antrag schnellstmöglich zu bearbeiten. Sollten Sie bis zum 31. Juli über den Gültigkeitscheck keine positive Antwort erhalten, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer an schoolandfun@aseag.de oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Haben Sie den Antrag für das Schuljahr 2022/2023 noch nicht eingereicht, bitten wir Sie, dies schnellstmöglich und bis spätestens 31. Juli 2022 zu tun. Das entsprechende Formular finden SieHIER >>. Wenn Sie Kunde der Ruhrtalbus sind, ist HIER >> das richtige Formular. Dies bitte ausfüllen, von der Schule stempeln lassen und uns per Post schicken. Und zwar an das Kunden-Center der ASEAG, Schumacherstraße 14, 52062 Aachen. Alternativ können Sie den gescannten Antrag auch per E-Mail an uns senden.

Hinweis: Während der Sommerferien können Sie statt eines Schulstempels auch eine Kopie des Versetzungszeugnisses Ihres Kindes abgeben.

Sie beantragen das Ticket über Schulverwaltungsamt oder Schulträger?

Sie beantragen das Ticket über Schulverwaltungsamt oder Schulträger und zahlen lediglich einen Zuschuss, das Ticket ist aber noch nicht verlängert?
Wenn Sie Ihren Antrag bereits eingereicht haben, bitten wir Sie um ein wenig Geduld. Wir tun alles dafür, Ihren Antrag schnellstmöglich zu bearbeiten. Sollten Sie bis zum 31. Juli über den Gültigkeitscheck keine positive Antwort erhalten, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer an schoolandfun@aseag.de oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wenn Sie den Antrag für das Schuljahr 2022/2023 noch nicht bei Ihrem Schulträger oder dem zuständigen Schulverwaltungsamt eingereicht haben, bitten wir Sie, dies schnellstmöglich und bis spätestens 31. Juli 2022 zu tun. Den Antrag dazu erhalten Sie über Ihre Schule, das Schulverwaltungsamt oder den Schulträger.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns HIER >>.

Sie haben noch Fragen?

In unseren FAQ zum School&Fun-Ticket finden Sie Antworten.